Energie und Klima

Energie und Klima

Jetzt den Energieverbrauch in Österreich deutlich reduzieren und aus der Nutzung fossiler Energieträger aussteigen

Die Folgen des vom Menschen verursachten Klimawandels, u.a. Extremwetterereignisse (Hochwasser, Muren, Dürren,Hagel, Stürme,…) und daraus resultierende Flüchtlingsströme, sind bereits spürbar. Wir werden voraussichtlich innerhalb der nächsten 40 Jahre erleben, dass Nahrungsmittel teurer und Rohstoffe knapper werden. Mit dem Klimagipfel in Paris (Dez. 2015) hat sich Österreich, zusammen mit 194 Staaten, verpflichtet rasch und engagiert Maßnahmen gegen den Klimawandel zu unternehmen.

Aber was passiert in Österreich? Die nationalen Treibhausgas-Emissionen steigen weiterhin, ganz abgesehen von den CO2-Emissionen die wir durch die Herstellung unserer Konsumgüter in anderen Ländern verursachen.

Wir – die Zivilgesellschaft – müssen JETZT aktiv werden!

Die evangelische Kirche leistet einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz durch

Außerdem unterstützt der Verein Wirtschaft im Dienst des Lebens auch viele Klimaschutz Initiativen und Klimaschutz Projekte außerhalb der evangelischen Kirche um.

TTIP stoppen!
Evangelischer Strompool